Sand

Ich liebe den Strand. Das Meer, die Sonne. Aber ich hasse den Sand.


Sand ist so gemein. Er klebt an den Händen und im Gesicht, sogar in den Haaren und zwischen meinen Füßen. Er piekt mich im Strandkorb und auf der Liege. Zwischen meinen Zähnen knirscht er, wenn ich das Eis meiner Kinder fertig essen muss. Wenn die Sonnencreme in den Sand fällt, bekomme ich sie nicht mehr sauber.


In den Schuhen trage ich dann den Sand in die Ferien-wohnung. Dort führe ich einen ständigen Krieg gegen den Sand. Ich lasse die ganze Familie schon vor der Tür die Schuhe ausziehen und die Strandsachen ausschütteln. Abends gehen wir direkt von der Eingangstür in die Dusche.


Aber es hilft alles nichts. Ich komme aus der Dusche und trete in den Sand im Bad. Ich kann ihn nicht sehen, so klein sind die Sandkörnchen, aber ich kann ihn spüren. Unter meinen Sandalen höre ich ihn knirschen. Er spricht zu mir: „Du kannst nicht gewinnen!“


Aber ich gebe noch nicht auf. Ich kehre die Wohnung gründlich, ich versuche, jedes Sandkorn zu finden, aber am Ende muss ich wirklich aufgeben. Der Sand dringt in jede Ritze und selbst nach dem Urlaub finde ich ihn in den Koffern. Der Sand hat recht: „Widerstand ist zwecklos!“


Der Prediger in der Bibel sagt zu meinem Krieg gegen den Sand nur: „Eine Hand voll Gelassenheit ist besser als beide Hände voll Mühe und Jagd nach Wind.“ (Koh 6,4)


Gegen den Sand zu kämpfen ist wie den Wind fangen zu wollen. Es hat einfach keinen Sinn. Entweder ich gehe nicht mehr an den Strand oder ich lerne mit dem Sand zu leben.


Alles, was ich brauche, ist ein wenig Gelassenheit. Eine neue Sicht der Dinge. Das lerne ich durch den Prediger.


Wenn ich mich jetzt eincreme und bekomme ein bisschen Sand auf die Haut, dann stelle ich mir einfach vor, es wäre kostenloses Peeling. Und in der Wohnung stelle ich mir vor, wie ich den Schmutz mit dem Sand wegfege. Und dabei denke ich an den Prediger:


Besser gelassen bleiben als sich umsonst abmühen!


Pfarrer Dr. Paul Metzger


[zurück]


lebendig, vielfältig, gut informiert - Pfingstweide.de

Wir danken unseren Sponsoren:






Mach_mit_Logo.JPG