Ein Koffer voller Geld

Schwank in drei Akten von Wilfried Reinehr, Reinehr Verlag

Inszenierung und Regie: Ulrich Achtermann


Premiere am Samstag, 28.04.2018


Der Konkurrenzkampf zwischen der Wirtin vom „Weißen Hirschen“ und dem Wirt vom „Roten Ochsen“ sind ebenso nervenaufreibend wie die Tatsache, dass immer wieder Koffer von Gästen verschwinden oder vertauscht werden. Zumal es in der Sparkasse einen Banküberfall gab und die Beute verschwunden ist. Hat da die elegante und mondäne Frau von Mühlberg mit ihrer Nichte vielleicht ihre Finger im Spiel? Oder ist der einfältige Dorfpolizist vielleicht doch nicht so ein Trottel wie er vorgibt. Obwohl, er ist verdächtig schnell mit Verhaftungen zur Hand. Auch ein Filmrequisiteur sowie der Sohn und die Nachbarin vom „Roten Ochsen“ sind an dem Verwirrspiel nicht ganz unbeteiligt. Und welche Rolle spielt der Pastor, der ebenfalls mit zwei Koffern angereist ist?


Aufführungstermine


Samstag, 28. April, 19:30 Uhr

Sonntag, 29. April, 17:00 Uhr - ab 15:30 Uhr Kaffee & Kuchen im Foyer

Montag, 30. April, 19:30 Uhr

Mittwoch, 02. Mai, 19:30 Uhr

Freitag, 04. Mai, 19:30 Uhr

Samstag, 05. Mai, 19:30 Uhr


Kartenvorverkauf und Einlösung der Gutscheine
ab Donnerstag, den 01. März bei folgenden Vorverkaufsstelle und an der Abendkasse.


Scheibwaren & Geschenkartikel M. Roller im Pfingstweide Center

Schuster Brillen-Uhren-Schmuck Oppauer Str. 65 in Edigheim

Mode & Mehr Iris Bisson August-Bebel-Str. 12 in Oppau


Weitere Infos & Kartenreservierungen auf unserer Homepage www.laienspiel-albertino.de


[zurück]


lebendig, vielfältig, gut informiert - Pfingstweide.de

Wir danken unseren Sponsoren:






Mach_mit_Logo.JPG