Hilfe jetzt - für Senior*innen in Ludwigshafen


Corona-Hilfe-Seite der Stadt Ludwigshafen


Ehrenamtliches Hilfsnetzwerk gestartet


Stadt-Einkaufshilfe.jpg


Die Seniorenförderung der Stadt Ludwigshafen vermittelt stadtteilbezogene Hilfen für Senior*innen und Menschen, die zur Risikogruppe gehören.

Engagierte Mitbürger*innen kaufen für sie ein, besorgen Rezepte und Medikamente, führen den Hund aus oder bringen den Müll weg.


Manchmal sind es schon kleine Hilfen, die anderen große Entlastung bringen, wie beispielsweise der Einkauf von frischem Gemüse.


Kooperationspartner*innen sind bereits

- die Evangelische Jugend Ludwigshafen (ejl@ejl.de),

- das SPD-Quartierbüro Ludwigshafen-Gartenstadt

- und der Turn- und Fecht-Club 1861 e.V. Ludwigshafen.


Weitere Akteure sind sehr willkommen. Personen, die Hilfe benötigen und Personen, die helfen und sich engagieren möchten, wenden sich an die Seniorenförderung der Stadt Ludwigshafen, Telefon 0621 504-2699 oder per E-Mail an seniorenfoerderung@ludwigshafen.de.


Auf Facebook hat sich die Gruppe "Ludwigshafen solidarisch Nachbarschaftshilfe" gegründet.
Die mittlerweile über 550 Mitglieder suchen oder bieten dort Hilfe in Ludwigshafen an.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Unterstützungsinitiativen



https://corona-hilfenetzwerk.de/



Steinmann_Lieferservice.jpg

lebendig, vielfältig, gut informiert - Pfingstweide.de